SDL*16

SCHULTHEATER DER LÄNDER 2016

SDL*16

SCHULTHEATER DER LÄNDER 2016

Blog

Abschlussbroschüre SDL*16 und sein Begleitprogramm

Unter dem Motto »Theater.Sprache« gastierte 2016 das Bundesfestival »Schultheater der Länder« im Freistaat Thüringen. Das Theaterspiel besitzt eine große Bedeutung für die Herausbildung einer positiven Selbstwirksamkeitserwartung von Kindern und Jugendlichen und unterstützt inklusives Handeln und demokratische Aushandlungsprozesse in der Gruppe. Deshalb wurde es zum Ausgangspunkt für ein umfangreiches Begleitprogramm genommen, in dem diese Möglichkeiten unter der Überschrift »angesagt! KULTUR.SPRACHE« thematisch und inhaltlich erweitert wurden.

Weiterlesen …

Vorgestellt: Ergo vivamus - verstehst'e?" aus Brandenburg

Was unterscheidet die Sprache Georg Büchners von der Sprache der Schülerinnen und Schüler im Jahr 2016. Damit beschäftigen sich die Mitglieder des Theaterkurses am Voltairegymnasium Potsdam. Sie haben sich sich dem Büchnertext "Leonce und Lena" ausgesetzt. Ihre Ergebnisse präsentieren sie am Freitag, aber sie lassen uns im Interview an ihrer Arbeit teilhaben.

Weiterlesen …

Vorgestellt: "Yvonne, die Burgunderprinzessin" aus Rheinland-Pfalz

Die Gruppe vom Pamina Schulzentrum Herxheim hat sich an einen modernen Klassiker gewagt. Warum und was Mut zur Hässlichkeit damit zu tun haben, erfahrt ihr nach dem Klick.

Weiterlesen …

Festival

Das 32. Schultheater der Länder findet vom 18.09. bis 24.09.2016 in Erfurt statt. Es wird vom Bundesverband Theater in Schulen (BV.TS), dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport und der LAG Spiel und Theater in Thüringen e.V. veranstaltet.

Programm

Media

 

Kontakt

Was ist die Summe aus 8 und 8?

Postanschrift

Schultheater der Länder 2016
c/o LAG Spiel und Theater
in Thüringen e. V.
Unter der Linde 7
99974 Mühlhausen